Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diebe stehlen 100 leere Bierkästen

Traunstein - Bei diesem Diebstahl staunte die Polizei nicht schlecht. Mehrere Täter haben jetzt in Traunstein rund 100 leere Bierkästen entwendet. Was genau passierte:

Erst nachträglich wurde bei der Polizei ein Leergutdiebstahl gemeldet. Am 19.08.2013 und am 21.08.2013 wurde der Lagerraum einer Brauerei in Traunstein aufgebrochen. Es handelt sich um einen abgelegenen Lagerkeller am Sparzer Berg in Traunstein. Die Täter brachen eine Tür brachial auf und entwendeten aus dem Keller ca. 100 Bierkästen mit leeren Bierflaschen.

Es handelt sich um handelsübliche rote Träger mit Etikettierung der Brauerei. Die Kästen waren dort seit über 10 Jahren gelagert und fallen bereits wegen des typischen Kellergeruches und der älteren Etikettierung auf. Wer kann dazu Angaben, bzw. wo sind besagte Träger wieder in den Rücklauf gekommen, bitte bei der Polizei melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare