Tupperware für 21.000 Euro geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Salzburg - Was die Polizei in knappen Worten schilderte, klingt unglaublich. Nicht nur der Wert des Diebesgutes ist verblüffend, sondern auch sein Aufbewahrungsort.

Wie die Landespolizeidirektion Salzburg mitteilte, wurde am Wochenende in Salzburg Tupperware im Wert von rund 21.000 Euro gestohlen. Die Ware war dort nicht etwa in Geschäftsräumen oder einem Lager untergebracht, wie man bei dem enormen Wert annehmen könnte. Vielmehr lagerte sie in zwei Kellerabteilen einer Wohnhausanlage im Stadtteil Gnigl.

Wie genau der Einbruch vor sich ging und woher die Täter von der Beute wussten, teilte die Polizei noch nicht mit.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser