Video: "Google Home View" filmt Ihr Zuhause

+
Hier kommt "Google Home View": Der Polit-Satiriker Martin Sonneborn in der ZDF-Sendung "heute-Show".

Hamburg - Über den Datenschutz bei Googles Landkartendienst "Street View" wird derzeit heftig diskutiert. Dabei geht es mit "Google Home View" noch intimer - das zeigt ein kurioses Video.

Der Polit-Satiriker Martin Sonneborn (er gründete unter anderem die Partei "die Partei") hat es getestet: Wie viele private Informationen geben Deutsche an wildfemden Menschen preis?

Er klopfte an die Haustür und gab sich als Mitarbeiter von Google aus. Seine angebliche Aufgabe: Bei "Google Home View" (in Anspielung auf "Street View") alle Räume der Wohnung zu filmen. Wenn der Besuchte dies verweigere, drohte Sonneborn damit, ihm oder ihr den Google-Zugang zu sperren.

Das kuriose Video aus der ZDF-Sendung "heute-Show" gibt es auf YouTube zu sehen.

len

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser