Irrer Rekord: 120 Minuten "Man on Ice"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Peking - Unverfroren! Der Chinese Jin Songhao hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: Er saß zwei Stunden lang halbnackt in einem Behälter mit Eiswürfeln. 

Damit hält Songhao jetzt den Titel im längsten Körper-Eis-Kontakt der Welt. Nur mit Shorts bekleidet hockte er auf dem Tianmen-Berg in seiner Eisbox.

Songhao hatte auch einen Gegner bei dem Weltrekordversuch: seinen Landsmann Chen Kecai. Der gab allerdings zwei Minuten früher als Songhao auf.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser