Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frau schmuggelt 26.000 Euro in BH

+
Eine Rumänin hat einen heißen Schmuggelversuch unternommen. In Ihrem BH wollte sie 26000 Euro über die Grenze bringen.

London - Eine Rumänin ist mit 26 000 Euro im BH an der britischen Grenze gestoppt worden. Besonders ihre unproportionalen Rundungen fielen den Grenzbeamten auf.

Die Frau war vor einigen Tagen bei Routinekontrollen in der walisischen Hafenstadt Holyhead aufgefallen, teilte die britische Grenzbehörde am Samstag mit. Beamte konfiszierten 52 Scheine im Wert von je 500 Euro, nachdem ihnen “unproportionierte Rundungen“ suspekt vorkamen, hieß es.

Dessous zum Anknabbern

Dessous zum Anknabbern

Die Kombi aus schwarzen Strapsen und schwarzer Spitze garantiert heiße Nächte. © Palmers
Heiße Mode für kalte Tage. Palmers gibt Anregungen für Unentschiedene, die noch nicht wissen, was sie der Angebetenen schenken sollen. Dezente Verführung in Schwarz: Ein Nachthemd aus Satin. © Palmers
Schwarze, einfache Dessous mag nicht nur jede Frau. © Palmers
Traumhafte Aussichten im Schlafzimmer. © Palmers
Verspielte Kombination in Schwarz und Rosa. © Palmers
Korsagen machen Lust auf mehr. © Palmers
Türkisfarbene Unterwäsche ist der Renner der Saison. © Palmers
Verführerisches Unterhemd. © Palmers
Unterwäsche mit passendem Negligé. © Palmers
Schwarze Verführung mit durchsichtigem Spitzenhemd. © Palmers
Ein Model in BH und Hipster: Wer kann dieser Frau widerstehen? © Palmers
Leopardenlook kommt nie aus der Mode. © Palmers
Rot und schwarz - eine teuflische Kombination. © Palmers
Hingucker: Lila Spitzenwäsche. © Palmers
Schüchtern braucht dieses Model nicht sein: Die Kombination wird aufgepeppt mit Strapsen. © Palmers
BH und in Hipster in Rot. © Palmers
Ein schwarzer Body. © Palmers
Lila hat sich als Farbe für Dessous durchgesetzt. © Palmers
Auch in anderen Farben kommen Strapse immer gut. © Palmers

Die Frau kam mit einer Fähre aus Dublin, wo sie ein Geschäft gemacht haben will, das sie nicht belegen konnte. Britische Banken nehmen seit Anfang Mai keine 500-Euro-Noten mehr an, weil der überwiegende Teil dieser Scheine laut Untersuchungen von Kriminellen genutzt wird.

dpa

Kommentare