Fast 20 Jahre ohne TÜV unterwegs

Burgkirchen - Da war selbst die Polizei überrascht: Als sie ein Motorrad kontrollierte, stellte sie eine absolute Kuriosität fest. Und dann war der Besitzer auch noch sehr müde...

Im Zuge einer Kontrolle stießen die Schleierfahnder auf eine Kuriosität: Im Gemeindebereich stand ein Motorrad, dessen TÜV-Plakette 1993 zeigte.

Offensichtlich hatte das Motorrad seit der Zulassung keinen TÜV-Prüfer mehr gesehen. Als die Polizisten den Besitzer des Motorrades um 10 Uhr morgens persönlich sprechen wollten, ließ dieser ausrichten, er sei noch zu müde und habe für die Polizei keine Zeit. Für das Ausfüllen des Anhörbogens wegen der Verkehrsordnungswidrigkeit wird er sich demnächst aber noch etwas Zeit nehmen müssen.

Polizeistation Fahndung Burghausen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser