+++ Eilmeldung +++

Bei Einfahrt in Bahnhof

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Eine Lehre für uns alle

Sie schaute nur aufs Handy und blieb stecken

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mianyang (China) - Diese Geschichte sollte uns allen eine Lehre sein: Weil eine junge Frau beim Gehen so sehr in ihr Smartphone vertieft war, blieb sie in einem Gully stecken.

Ein fehlender Gitterstab sorgte für ein unangenehmes Missgeschick für diese junge Chinesin: Ganze 45 Minuten lang blieb sie in einem Gully stecken, wie krone.at berichtet. Zuvor hatte die Frau nicht auf die Straße geachtet, sondern war vielmehr vertieft in ihr Handy.

Die Feuerwehr befreite sie schließlich - unter den Blicken von zahlreichen Schaulustigen. Ins Krankenhaus musste sie nicht.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser