Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei von fünf Studenten werden rechtzeitig fertig

Wiesbaden - Zwei von fünf Studenten haben ihr Studium 2010 innerhalb der Regelstudienzeit abgeschlossen. Insgesamt 309 200 Studenten beendeten ein Erst-, Zweit- oder Masterstudium, davon 39 Prozent in der Regelstudienzeit.

Bei Bachelorstudierenden waren es drei von fünf, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Fast jeder zweite (48 Prozent) eines Masterstudiengangs bekam seinen Abschluss 2010 innerhalb der vorgegebenen Zeit. Vergleiche zu früheren Jahren gibt es nicht, die Zahlen wurden erstmals erhoben.

Ein Drittel der Lehramtsprüfungen wurde innerhalb der vorgegebenen Studiendauer abgelegt, bei herkömmlichen Fachhochschuldiplomen waren es 30 Prozent und bei traditionellen Universitätsdiplomen und entsprechenden Abschlüssen 20 Prozent, hieß es weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare