Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Uni-Ranking: Cambridge jetzt vor Oxford

London - Die Universität Cambridge hat gegen die Nachbarn aus Oxford zwar im berühmten Ruder-Rennen auf der Themse verloren, den Dauerrivalen aber als beste britische Hochschule abgelöst.

Auf Platz drei unter den 116 britischen Universitäten kommt das Imperial College in London vor der London School of Econmics und der Universität Durham. Das ergab der “Complete University Guide“, der in Großbritannien jedes Jahr erhoben wird und am Montag veröffentlicht wurde.

Cambridge hatte zuletzt 2007 die Top-Position inne. Die Hochschulen wurden nach einem festgelegten Kriterien-Katalog geprüft. Dieser bewertet Forschungsleistungen, die Zufriedenheit der Studenten, Zugangsvoraussetzungen oder das Zahlenverhältnis von Lehrkräften zu Studenten.

dpa

Kommentare