Großzügig

Schönheitsbehandlungen und Kreuzfahrten: Das bekommen die Oscar-Nominierten geschenkt

Nicht nur die Gewinner bekommen etwas bei den Oscars 2020 geschenkt.
+
Nicht nur die Gewinner bekommen etwas bei den Oscars 2020 geschenkt.

Alle Jahre wieder finden in Los Angeles die Oscars statt. Aber nicht nur die Gewinner gehen mit Geschenken nach Hause. Wir verraten, was alle Nominierten geschenkt bekommen.

  • Alle Oscar-Nominierten bekommen eine vollgepackte Geschenktüte.
  • Darin sind allerhand Luxusprodukte wie Kreuzfahrten.
  • Aber auch Kleinigkeiten wie Schokolade sollen die Stars erfreuen.

Die Oscars 2020 gingen mit einer Premiere zu Ende. Erstmals gewinnt ein nicht-englischsprachiger Film die wichtigste Kategorie. Als bester Film wurde die südkoeranische Produktion "Parasite" ausgezeichnet. Aber nicht nur die Oscar-Gewinner gehen mit vollen Taschen nach Hause.

Oscars 2020: Diese Geschenke bekommen alle Nominierten

Alle Nominierten bekommen im Vorfeld der Oscar-Verleihung ein besonderes Geschenkpaket - und das hat es in sich. Es enthält Geschenke im Wert von 225.000 Dollar (rund 205.000 Euro). Zu den günstigen Präsenten gehören Schokolade mit Cannabis-Öl, Badezusätze und Fitness-Stunden mit einem Personal-Trainer, schreibt unter anderem das US-Portal Forbes.


Das Highlight dürfte aber etwas ganz anderes sein. Denn jeder Nominierte bekommt einen Gutschein für eine Kreuzfahrt auf der Scenic Eclipse. Das Schiff fasst 220 Passagiere und bietet Luxus pur. Die Yacht hat einen Butler-Service, zwei Hubschrauber und ein eigenes Spa. Der Wert des Gutscheins? Rund 79.000 Dollar (ca. 72.000 Dollar). Mit der Scenci Eclipse schippern die Promis unter anderem zur Antarktis und ins Mittelmeer.

Aber das ist noch nicht alles. Auch Schönheitsbehandlungen für rund 25.000 Dollar (ca. 23.000 Euro) können die Oscar-Nominierten über sich ergehen lassen. Dazu zählen unter anderem Lippenaufspritzen, Verjüngungskuren und chemische Peelings.

Die Geschenkpakete enthalten aber auch kuriose Gegenstände. Einer davon dürfte ein Urin-Test sein, der frühzeitig Infektionen erkennen soll, schreibt Forbes. Auch sehr ausgefallen: Ein smarter BH, der automatisch die richtige BH-Größe ermitteln kann.

Lesen Sie hier: Dschungelcamp 2020 - So viel kassiert das Moderatorenduo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Oscars 2020: Müssen Promis ihre Geschenk versteuern?

Ganz ohne Kosten sind die sogenannten Goodie-Bags für die Oscar-Nominierten aber auch nicht. Für die vielen Geschenke müssen auch die Hollywood-Stars Einkommenssteuer bezahlen. Daher dürfte sich auch das US-amerikanische Steuersystem über die teuren Präsente zur Oscar-Verleihung freuen.

Übrigens: Die goldene Oscar-Statue hat "nur" einen Wert von etwa 275 Euro. Denn die Figur mit Schwert in der Hand ist lediglich vergoldet. Unter der 24-karätigen Goldschicht ist einfaches Zinn. Aber die Auszeichnung soll den Preisträger auch nicht reich machen, sondern seine Arbeit honorieren.

Auch interessant: Braut fordert von jedem Hochzeitsgast 1.300 Euro - Sie glauben nicht, wofür.

anb

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Die eigenen vier Wände sind für viele Deutsche noch immer ein Lebenstraum, den es zu erfüllen gilt. Doch nicht nur für die Familienplanung, sondern auch als Investment in die Altersvorsorge. Besonders jetzt sind Immobilien so lukrativ wie noch nie: Schließlich ist der Leitzins seit Anfang 2017 auf seinem historischen Tiefstand. Und der Traum beziehungsweise ein Darlehen dadurch in greifbarer Nähe.
Die eigenen vier Wände sind für viele Deutsche noch immer ein Lebenstraum, den es zu erfüllen gilt. Doch nicht nur für die Familienplanung, sondern auch als Investment in die Altersvorsorge. Besonders jetzt sind Immobilien so lukrativ wie noch nie: Schließlich ist der Leitzins seit Anfang 2017 auf seinem historischen Tiefstand. Und der Traum beziehungsweise ein Darlehen dadurch in greifbarer Nähe. © pixabay
Kryptowährungen sind gerade in aller Munde: Bitcoin & Co. sind gerade so angesagt wie nie. Einst als dubioses Cybergeld aus dem Darknet verschrien, sind sie nun auch in der Realität angekommen. Mit Erfolg. Der Bitcoin-Kurs konnte bereits ein Allzeithoch erzielen, die 4.000-Dollar-Marke (etwa 3.350 Euro) knacken - und machte bereits einige Investoren in kürzester Zeit zu Millionären. Allerdings ist der Kurs immer wieder starken Schwankungen unterworfen - daher sollten Sie sich des Risikos eines Tiefsturzes stets bewusst sein.
Kryptowährungen sind gerade in aller Munde: Bitcoin & Co. sind gerade so angesagt wie nie. Einst als dubioses Cybergeld aus dem Darknet verschrien, sind sie nun auch in der Realität angekommen. Mit Erfolg. Der Bitcoin-Kurs konnte bereits ein Allzeithoch erzielen, die 4.000-Dollar-Marke (etwa 3.350 Euro) knacken - und machte bereits einige Investoren in kürzester Zeit zu Millionären. Allerdings ist der Kurs immer wieder starken Schwankungen unterworfen - daher sollten Sie sich des Risikos eines Tiefsturzes stets bewusst sein. © pixabay
Statussymbole wie Luxusuhren oder Oldtimer rücken immer mehr in den Fokus als weitere lukrative Geldanlagen. Darunter auch Wein. Schließlich kann ein edler Tropfen nach ein paar Jahren schon mal so viel wert sein wie ein 3er BMW. Laut der Londoner Finanzberatung Knight Frank ist der Wert von Wein sogar um 24 Prozent nach oben geschossen. Praktisch daran: Die Flaschen können Sie in Ihrem hauseigenen Weinkeller lagern.
Statussymbole wie Luxusuhren oder Oldtimer rücken immer mehr in den Fokus als weitere lukrative Geldanlagen. Darunter auch Wein. Schließlich kann ein edler Tropfen nach ein paar Jahren schon mal so viel wert sein wie ein 3er BMW. Laut der Londoner Finanzberatung Knight Frank ist der Wert von Wein sogar um 24 Prozent nach oben geschossen. Praktisch daran: Die Flaschen können Sie in Ihrem hauseigenen Weinkeller lagern. © pixabay
"Kaufen, wenn die Kanonen donnern - verkaufen, wenn die Violinen spielen" - sagte einmal einer der reichsten Männer der Welt, der Bankier Carl Mayer von Rothschild. Wer es also gerne etwas risikoreicher mag, der sollte in Aktien investieren. Am besten ist es, wenn Sie mit Geld spekulieren, dass Sie entbehren können oder in nächster Zeit nicht unbedingt benötigen. Dadurch können Sie bei etwaigen Kursschwankungen cool bleiben - und werden am Ende für Ihr Durchhaltevermögen belohnt.
"Kaufen, wenn die Kanonen donnern - verkaufen, wenn die Violinen spielen" - sagte einmal einer der reichsten Männer der Welt, der Bankier Carl Mayer von Rothschild. Wer es also gerne etwas risikoreicher mag, der sollte in Aktien investieren. Am besten ist es, wenn Sie mit Geld spekulieren, dass Sie entbehren können oder in nächster Zeit nicht unbedingt benötigen. Dadurch können Sie bei etwaigen Kursschwankungen cool bleiben - und werden am Ende für Ihr Durchhaltevermögen belohnt. © pixabay
Sicher, profitabel und man kann es sogar zuhause lagern: Der gute, alte Goldbarren gilt seit Menschengedenken als Investment von Wert. Besonders in Krisenzeiten lohnt sich Gold, da es als stabil gilt. 2017 ist der Goldpreis auch wieder massiv angestiegen - und Finanzexperten glauben sogar, dass es weiter nach oben gehen wird.
Sicher, profitabel und man kann es sogar zuhause lagern: Der gute, alte Goldbarren gilt seit Menschengedenken als Investment von Wert. Besonders in Krisenzeiten lohnt sich Gold, da es als stabil gilt. 2017 ist der Goldpreis auch wieder massiv angestiegen - und Finanzexperten glauben sogar, dass es weiter nach oben gehen wird. © pixabay

Kommentare