Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mehr als eine kleine Aufmerksamkeit

Old Joy: Geschenkideen für Großeltern

Was schenkt man Menschen, die vermeintlich bereits alles haben?
+
Was schenkt man Menschen, die vermeintlich bereits alles haben?

Oma und Opa kennt man eigentlich nur gebend. Es gibt leichtere Aufgaben, als die beiden zu beschenken, denn mit den Lebensjahren steigt meist auch die Menge an Dingen, die man besitzt. Dass es dennoch auch für Großeltern sinnvolle Geschenke gibt, zeigt AllesBeste mit seiner Auswahl an Geschenkideen.

Bei der Suche nach Geschenkideen für Großeltern schmelzen die verschiedenen Fragen, die man sich auf der Suche nach einem Geschenk eben so stellt, zu dieser zusammen: Was schenkt man Leuten, die eigentlich schon alles haben, die sich in ihrem Alltag nicht mehr groß verrenken wollen und die sich bereits perfekt eingerichtet haben?

Zugegeben, etwas für die Großeltern zu finden ist wirklich nicht einfach. Und meist freuen sie sich bereits, wenn man einfach nur Zeit mit ihnen verbringt. Deswegen sollte unabhängig von den folgenden Empfehlungen vor allem ein Geschenk an oberster Stelle stehen: Zeit.

Kommen wir nun aber zu den Dingen, die man für Geld kaufen kann. Das Testportal AllesBeste hat sich auf die Suche nach Geschenken gemacht, die nicht nur einfach irgendwie passen könnten, sondern die es zuweilen auch schaffen, den Alltag von Oma und Opa wirklich noch zu verbessern.

Die besten Geschenkideen für Großeltern

Ein ideales Geschenk für die Großeltern ist ein kleiner Helfer im Haushalt, schließlich wird diese Arbeit, je älter man wird, nicht unbedingt angenehmer und man freut sich über jede Unterstützung. Einer dieser Helfer wäre zum Beispiel ein Saugroboter, mit dem Oma und Opa einiges an Arbeit abgenommen wird. Der Ecovacs Deebot 600 ist der Testsieger im Test der besten Saugroboter von AllesBeste und vor allem für den Einsatz auf glatten Oberflächen eine echte Bereicherung im Haushalt. Ein weiterer Vorteil der vor allem für Großeltern interessant ist: Der saugfähige Haushaltshelfer muss nicht mit einer App bedient werden, sondern lässt sich auch mithilfe einer Fernbedienung steuern.

Eine schöne Idee, mit der man nicht nur den Großeltern, sondern auch den Enkeln eine Freude macht, sind Spiele für den Garten. Wir reden hier natürlich nicht von laufintensiven Kontaktsportarten, sondern von Spielen im Freien, bei denen es vor allem um die Geschicklichkeit geht. Boul ist so ein Spiel, das auch älteren Menschen die gesamte Palette an sportlichen Emotionen bietet und den Bewegungsapparat dennoch schonen.

Mehr Informationen und weitere empfehlenswerte Geschenkideen finden Sie im ausführlichen Artikel von AllesBeste.

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen.
Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen. © Pixabay
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen.
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen. © Pixabay
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro.
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro. © Pixabay
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr.
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr. © Pixabay
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat.
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat. © Pixabay
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen.
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen. © Pixabay
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger.
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger. © Pixabay