Faschingsauftakt in Wasserburg am Inn 

Wasserburg startet in die närrische Saison - mit neuem Prinzenpaar 

+
Die Stadtgarde startet in die neue Faschingssaison 2019/2020. Regiert wird sie heuer seit langem Mal wieder von einem Prinzenpaar.
  • schließen

Wasserburg - Einen Tag früher als gewohnt wurde in der Innstadt vor dem Rathaus der Fasching eingeläutet: Am 10. November 2019 startete die Stadtgarde in die neue Faschingssaison. 

Frostig war es am Sonntagnachmittag, als um 14 Uhr die Türen und Tore aufgingen und die Wasserburger Stadtgarde mit einem kleinen Einblick in ihr diesjähriges Programm die närrische Zeit einläuteten.  

Mit dabei waren freilich auch wieder die Nachwuchtsänzer der Tanzstrolchen und Teenies. Das neue Programm wird von den Tänzerinnen Alex Fischer und Juli Lux auf die Beine gestellt. Seit Mitte Mai wurde zweimal die Woche fleißig trainiert. 

Der tänzerische Ausblick der Garde auf das Motto der Faschingssaison 2019/2020 war allerdings nur ein kleiner Vorgeschmack, denn bis zum 11. Januar 2020 herrscht darüber noch Stillschweigen. Gelüftet wird das Geheimnis nämlich traditionell erst am Badriazzo-Schwarz-Weiß-Ball

Neues Prinzenpaar für die Innstadt

Lange Zeit schon wurde gemunkelt und gerätselt, wann es denn wieder soweit sein würde - nun ist der Augenblick gekommen: Als Highlight in der neuen Saison gibt es wieder ein Prinzenpaar. Es handelt sich dabei um Magdalena Sinzinger und Fabian Pleizier. Der Prinz war zum Auftakt am Sonntag leider verhindert, weswegen sich das ehemalige Paar aus der Saison 2014/2015 spontan erklärte beizuwohnen. 

Das letzte Paar, das die Innstadt königlich regierte, waren Prinzessin Magdalena I. und Prinz Markus I. im Jubiläumsfasching 2014/15, als die Stadtgarde ihren 50. Geburtstag feierte. Markus Ruepp, der ehemalige Prinz, spendete bei seinem Auftritt am Marienplatz Jacken für die Kindergarde, wofür sich die Stadtgarde wiederum mit einem entsprechendem Präsent beim ehemaligen Prinzen bedankte.

Nun werden Zepter und Krone jedoch abgegeben an Prinzessin Magdalena II. aus dem Reich der süßen Versuchungen und Herrscherin über verloren gegangene Pfunde sowie ihren Prinzen Fabian I., unverfrorener Herrscher über Recht und Ordnung, Hüter über das Reich der Biber und Muscheln. 

Auftakt zu närrischen Saison in Wasserburg

Die Stadtgarde steht damit heuer wieder unter der Regierung eines neuen Prinzenpaars und feiert so in ihren 55. Geburtstag. 29 aktive Gardisten steuern mit riesiger Vorfreude in den Fasching 2020. Fünf neue aktive Tänzer verstärken die Truppe, davon rücken zwei aus dem eigenen Nachwuchs der Tanzstrolche und Teenies nach.   

mb

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT