Prinz Jakob I. mit Prinzessin Anna I.

+
Prinz Jakob und Prinzessin Anna regieren den Aiblinger Fasching 2011/2012.

Bad Aibling - Das neue Aiblinger Faschingsprinzenpaar heißt Jakob I. und Anna I. Das streng gehütete Geheimnis wurde gestern am späten Abend gelüftet.

Der Prinz heißt im bürgerlichen Leben Jakob Blindhuber und ist in Schmidhausen zuhause. Der 30-Jährige arbeitet als Projektleiter. Wenn er nicht mit seiner Prinzessin reist, Sport treibt oder am PC sitzt, ist er beim Bergsteigen, Radlfahren oder Tauchen zu treffen - oder aber auf dem Herbstfest oder Christkindlmarkt.

Anna Bergmaier heißt die Herzensdame des Prinzen im Fasching und auch im "wirklichen" Leben. Die 23-jährige BWL-Studentin ist begeisterte Tänzerin und Hobbyköchin. Auch sie geht gerne in die Berge, trifft sich mit Freunden oder verbringt die freie Zeit auf dem Rücken der Pferde. Sie liebt den Christkindlmarkt im Winter sowie Biergärten im Sommer.

Doch vorerst werden die beiden für ihre Hobbys kaum Zeit haben. Am 7. Januar findet der Krönungsball im Kurhaus statt. Weiterer Höhepunkt des Faschings 2011/2012 ist dann am 28. Januar der festliche Bal Paré. Karten für beide Bälle gibt es ab heute im Café Steffen.

Im Programm nicht fehlen darf der maskierte Gildeball am 10. Februar, bevor der Fasching mit dem Aiblinger Faschingszug am 19. Februar seinen Höhepunkt erreicht.

re/Mangfall-Bote

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser