Zu Gast beim "König Fasching"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling/Cavaion - Nach dem Besuch beim Weinfest 2010 in Bardolino machte sich die Faschingsgilde Bad Aibling zum zweiten Mal auf in die Partnerstadt Cavaion am Gardasee.

Die Italiener hatten zum Faschingszug eingeladen, der jedoch aufgrund von Schneefall und Kälte ausfiel. Doch man bot den rund 50 Gästen ein tolles Alternativprogramm. Nach einem Mittagessen mit dem Bürgermeister von Cavaion und einigen Gemeindemitgliedern führten die "Narren" von Cavaion den Aiblingern ihr Programm vor.

Im Gegenzug zeigten die Faschingsgilde und das Prinzenpaar Thomas und Veronika ihr Können. Es wurde noch ein sehr lustiger Nachmittag, bei dem die Städtefreundschaft vertieft werden konnte.

Mangfall-Bote

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser