Altbayerischer Fasching mit der Tanzlmusi

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Möchten Sie wieder einmal ausgiebig tanzen? Allen Freunden von Volkstänzen bietet sich dafür reichlich Gelegenheit im KU’KO.

Die Rosenheimer Tanzlmusi spielt dabei zum Tanz am Sonntag, den 19. Februar 2012 um 15 Uhr auf. Das Ensemble, besteht aus sieben Musikanten(innen), die bereits seit über 38 Jahren die Begeisterung für heimische und traditionelle Volksmusik weitervermitteln.

Ihr Repertoire umfasst neben Volksmusik auch Klassik sowie Schlager und bekannte Evergreens. Charakteristisch ist ihr abwechslungsreicher Klang aus Streichern, Holzbläsern und der Zieharmonika – abgerundet durch Gitarre und Streichbass, Akkordeon und Schlagzeug. 2005 erhielt die Rosenheimer Tanzlmusi den Kulturpreis der Hanns-Seidel-Stiftung.

Beliebte klassische Stücke wie etwa „Schatzwalzer“ oder „Radetzkymarsch“ kommen ebenso zur Aufführung wie bekannte Operetten- und Filmmusik und natürlich darf man sich auch freuen auf unvergessene Evergreens und Schlager wie etwa von den unvergessenen Beatles. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Auch Verkleidungen sind gerne gesehen.

Eintrittskarten gibt es für 10,- Euro im Vorverkauf im Ticket-Service im KULTUR+KONGRESS ZENTRUM oder direkt an der Tageskasse. Montag bis Freitag, 9 – 17 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr, oder unter Tel. 08031/365 9 365

Pressemitteilung VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser