Kunterbunter Hofball im Kongresshaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Faschingsgilde Elfer Trostberg war auch beim kunterbunten Gildentreffen dabei.

Berchtesgaden - Von überall her waren die befreundeten Gilden zum großen Berchtesgadener Hofball gekommen. Der Höhepunkt des Faschingsjahres wurde im Kongresshaus gefeiert.

Der Höhepunkt des Berchtesgadener Faschingsjahres ist der Hofball im Kongresshaus. Auch dieses Jahr hatte die Faschingsgilde unter Präsidentin Karin Schröer und dem Prinzenpaar Prinz Peter III. von der Traun, Conti zu Castello Realo Venezia, und Lady Carina I. of Gildenborough aus der Mardi-Gras-Family von und zu Haberbaumatien eingeladen: Und gekommen waren sie alle.

Kunterbunter Hofball im Kongresshaus

Die 1. Salzburger Faschingsgilde, die Veitsgroma Zunft Traunstein, die Faschingsgilde Naracucula aus Kuchl, Sing-Sang Teisendorf, die Faschingsgilde „Eilischo“ Rufling, die Faschingsfreunde Blau-Weiss Kammer und auch „Die Elfer Trostberg“ präsentierten sich mit Kostümierung und Showeinlagen. Ein Abend, der wie so oft den Rahmen sprengte und bis weit nach Mitternacht dauern sollte.

kp

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser