+++ Eilmeldung +++

Unglücksursache unklar

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Räuber überfallen Stadtratssitzung

+
Eine Räuberbande stürmte die Sitzung des Stadtrates in Neumarkt-St. Veit. Sie hatten es auf die Stadtkasse abgesehen.

Neumarkt-St. Veit - Derzeit treibt in der Rottstadt Räuberhauptmann Hiasl sein Unwesen. Nicht einmal der Stadtrat war am Donnerstag vor ihm sicher.

Lesen Sie auch:

Während der letzten Sitzung des Stadtrates stürmten rund zwei Dutzend Räuber den Rathaussaal und forderten Geld. Schwer bewaffnet zwangen sie nicht nur Bürgermeister Erwin Baumgartner zur Herausgabe der Stadtkasse. Jedes Ratsmitglied musste sein Säckl öffnen. Doch wenn der Schein zu groß war, konnten die Räuber Wechselgeld geben.

Mit zwei Tragl Bier als Wegzehrung verließ die Bande das Rathaus, um anderswo das Unwesen weiter zu treiben. Kulturreferent Jani forderte unverzüglich hartes Vorgehen gegen die Räuber. Hiasl wird am Faschingssonntag am Stadtplatz dafür öffentlich hingerichtet.

Räuber überfallen den Stadtrat

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser