Vorbereitungen für Gaudiwurm laufen

+

Mühldorf - Am Sonntag startet um 13.30 Uhr der Faschingszug. Rund 40 Wagen und sechs Musikkapellen werden durch die gute Stube der Kreisstadt ziehen. Es gibt Neuerungen:

Einige Neuerungen gibt es auch in diesem Jahr. Erstmals gibt es ein Kinderland. Dort können sich die kleinen Faschingszugbesucher vergnügen. Auf einer Plattform werden sich die Garden dem Publikum zeigen. Dies aber nur, wenn ds Wetter mitmacht. Die Mühldorfer Inntalia ist gerüstet. Der Gaudiwurm in Mühldorf wird wieder ein besonderer Faschingsgenuss werden.

re/Mühldorfer Anzeiger

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser