Im Mühldorfer Stadtsaal

Sportler feiern ausgelassen bis in die Morgenstunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Beim maskierten Sportlerball im Stadtsaal wurde am Samstagabend lustig Fasching gefeiert. Die Veranstaltung hatte jede Menge Höhepunkte:

Bei diesem Gemeinschaftsprojekt des FC Mühldorf mit dem TSV 1860 Mühldorf herrschte ausgelassene Stimmung bis in die späte Nacht mit der Live-Band Starmix, den Showtänzen der Inntalia Mühldorf und dem umschwärmten Männerballet des FC Mühldorf. 

Die kreativsten Kostüme waren diesmal die Himbeergeister, Engel, Haie und Leopardinnen. Bürgermeisterin Marianne Zollner musste im Stadtsaal ein sehr peinlichen Pflicht nachkommen: Vor einer Woche hatte sie den Hoforden der Inntalia beim Ball der Altmühldorfer Vereine vergessen. Dies hatte die Inntlia bemerkt und deshalb musste sie nun ihren Orden in der großen Öffentlichkeit auslösen. 

Sportlerball in Mühldorf

Im Sommer feiert der Faschingsverein sein traditionelles Grillfest – und hier muss sich die Bürgermeisterin nun um die Getränke kümmern. Ob dies ein günstiges Vergnügen sein wird ist nicht ganz sicher, denn feiern bis in die Morgenstunden können alle Mitglieder der Inntalia ausgezeichnet. 

Ludwig Stuffer

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser