Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diesem Schweinefilet mit Tomate und Mozzarella kannst du einfach nicht widerstehen

Fächerschweinebraten in einer gusseisernen Pfanne, welcher mit Tomate und Mozzarella gespickt wurde. Um das Schweinefilet herum liegen geschmorte Tomaten und ganze Knoblauchknollen.
+
Dieses Rezept für Schweinefilet mit Tomate und Mozzarella stiehlt jeder Hasselback-Kartoffel die Show.

Wenn du auf einfache Fleischgerichte stehst, dann wirst du dieses hier lieben.

Sonntag ist Bratentag! So oder so ähnlich war es bestimmt auch in deiner Jugend. Pünktlich um 12 Uhr tischte Oma oder Mama einen zarten Braten mit Knödeln und Sauce auf. Das schindete richtig Eindruck. Kein Wunder also, dass sich heutzutage viele gar nicht mehr selbst an die Zubereitung eines Bratens herantrauen - viel zu aufwendig. Wir schaffen Abhilfe: Unser Rezept für einen leckeren Schweinebraten mit Tomate und Mozzarella ist schnell gemacht, mega lecker und sieht auch noch super aus. Ab sofort kannst DU deine Familie zum Sonntagsessen einladen.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

  • Fleisch:
  • 1 kg Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Italienische Kräuter, getrocknet
  • Olivenöl
  • Tomaten, in Scheiben
  • Mozzarella, in Scheiben
  • Basilikum
  • Tomaten:
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 Knollen Knoblauch
  • Salz
  • Olivenöl
  • Außerdem:
  • Holzspieße

Die Zubereitung ist ganz einfach:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Für das Fleisch: Schweinefilet in etwa daumendicke Stücke unterteilen, dabei das Fleisch nicht durchschneiden. Großzügig mit Salz, Pfeffer und italienische Kräuter würzen. Mit Olivenöl bestreichen und alles gut auf dem Fleisch und in den Spalten verteilen.
  3. Spalten mit Tomate, Mozzarella und Basilikum füllen. Mit Holzspießen fixieren, damit die Füllung nicht herausfällt. Gefülltes Schweinefilet in eine Auflaufform oder eine gusseiserne tiefe Pfanne geben.
  4. Für die Tomaten: Cocktailtomaten und halbierte Knoblauchknollen ebenfalls in die Auflaufform geben. Mit Olivenöl begießen, sodass der gesamte Boden der Form bedeckt ist. Salzen.
  5. Etwa 35 Minuten backen, bis das Fleisch gar und der Käse geschmolzen ist.
  6. Dazu passt ein Ciabatta.
  7. So lecker!
Dieses Rezept für ein saftiges Schweinefilet mit Tomate und Mozzarella ist ein echter Blickfang.

Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Kommentare