Rosenheim Cop auf dem Christkindlmarkt

+

Traunstein - Am Sonntag war hoher Besuch auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt. Mit Michi Grimm kam einer der Rosenheim Cops.

Eigentlich hätten ja die beiden Rosenheim Cops Max Müller und Michi Grimm zur Veranstaltung kommen sollen. Leider war aber Max Müller erkrankt. Aber allein Michi Grimm unterhielt die Menge mit heiteren und auch nachdenklichen Weihnachtsgeschichten. Um der Veranstaltung wenigstens einen kleinen musikalischen Rahmen zu verleihen, sang Michi Grimm auch gemeinsam mit dem Publikum „Es wird scho glei dumper“.

Dann wechselte Michi Grimm kurzerhand den Beruf und versuchte sich als Auktionator. Er versteigerte erstmals eine Rosenheim Cops-Komparsenrolle. Schnell kristallisierten sich zwei Damen (Oliva Maibach und Cathrin Jonas) als hartnäckige Bieterrinnen heraus, wobei jede der Damen unbedingt den Zuschlag bekommen wollte. Beim Schlussgebot von 440 Euro machte Michi Grimm den Vorschlag, die Kosten zu teilen und er wird sich dafür einsetzten, dass jede der Damen eine Komparsenrolle erhält.

Rosenheim Cop auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt

Zum Abschluss gab Michi Grimm noch viele Autogramme - auf dem eigens hergestellten Rosenheim Cops-Tee.

kaf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser