Eröffnung am Freitag 

Besonderer Flair auf dem Aschauer Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau am Inn - Der traditionelle Aschauer Christkindlmarkt wurde auf dem Parkplatz vor dem Rathaus eröffnet. Die Gestaltung des Christkindlmarkt übernahm auch heuer wieder Gabi Reiter mit ihrem Team vom Kindergartenförderverein. 

Die Besucher erwartet wieder ein besonderer Flair mit zahlreichen Ständen, Feuerstellen mit Sitzmöglichkeiten. Nach der Eröffnung des Adventsbasars in der alten Apotheke wartete die Eröffnung des Marktes mit Bürgermeister Alois Salzeder, Pater Bernhard Stiegler, Gabi Reiter und den drei Engeln. 

Traditioneller Christkindlmarkt in Aschau eröffnet

Musikalische Umrahmung gab es von der Aschauer Jugendkapelle. Die vielen Buden mit Leckereien und Geschenkideen fanden anschließend großen Andrang. Besondere Highlights sind auch heuer wieder die Kirtahutschen für die Kinder oder die Einlage eines Feuerjongleurs. Zahlreiche Besucher strömten in den Abendstunden auf den Christkindlmarkt und ließen sich bis spät in die Nacht den Glühwein, Jagertee oder die Feuerzangenbowle schmecken. 

hpf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser