Immer freitags beim Sepp'n-Bauer

Warme Mittagsküche mit bayerischen Spezialitäten vom Bauernhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau am Chiemsee - Pünktlich zum Frühjahr bietet der Erlebnisbauernhof Sepp´n Bauer seinen Kunden und Gästen zum Start ins erholsame Wochenende ab 21. April 2017 immer freitags ein warmes Mittagessen an.

Frisch, regional und aus den besten Lebensmitteln: das warme Mittagessen jeden Freitag beim Sepp'n-Bauer

Dabei können sich die Gäste nach ihrem üblichen Wocheneinkauf im beliebten Hofladen direkt im Anschluss mit den frisch zubereiteten Speisen, welche wöchentlich wechseln, stärken!

Demnach steht es Ihnen völlig frei ob Sie lieber Ihre Mahlzeit im Biergarten oder in der urigen Brotzeithütte einnehmen möchten. Haben Sie immer noch nicht genug von dieser entspannten Atmosphäre, so können Sie nun noch das Angebot um eine erlebnisreiche Kutschenfahrt mit unseren Bauernrössern erweitern. Ganz egal wie Sie sich entscheiden, wir freuen uns auf Sie und heißen Sie daher herzlich willkommen beim Sepp´n Bauer!

So gut schmeckt unsere Genuss-Region

Wer den schmucken Bauern-Hofladen und den Erlebnis-Bauernhof noch nicht kennt, muss sich davon überzeugen, wie gut unsere Genuss-Region schmecken kann. Das vielfältige Sortiment reicht vom Pinzgauer Rind-, Kalb-, Lamm- und Schweinefleisch, bis zu Wild und Geflügel aus eigener Produktion. Marmeladen, Säfte, Brot und Kuchen stellen Mutter Mariele Simon und die Töchter Katharina und Franziska selber her. Mariele Simon ist es besonders wichtig, allen zu zeigen, wie wichtig die Herkunft der Waren ist.

Kontakt:

Alois und Mariele Simon
Rottauer Straße 72a, Farbing
83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051/9617222
www.seppenbauer.com

Öffnungszeiten Hofladen
Mittwoch: 14 - 18 Uhr
Donnerstag und Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 15 Uhr

Hier finden Sie den Erlebnis-Bauernhof Seppn-Bauer in Bernau-Farbing:

-ANZEIGE-

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Sepp'n-Bauer

Zurück zur Übersicht: Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser