The Lazy Lovers rocken in der Stiftung Attl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
The Lazy Lovers rocken die Bühne der Stiftung Attl.

Wasserburg - Im Mai bricht das Rock'n'Roll-Fieber in Wasserburg aus. Die Band "The Lazy Lovers" performen auf der Bühne der Stiftung Attl.

Hier bleibt niemand auf seinem Stuhl sitzen. Authentischer Rockabilly und Rock&Roll der wilden 50er Jahre. Bei der Auswahl ihrer Coversongs verzichten Mike, Alex, Manni und Robert bewusst auf die gängigen Gassenhauer. Kernige Interpretationen und eigene Nummer runden das Ganze ab.

Jeder der vier Musiker legt viel Wert auf Raritäten wie "Big Bad Blues" von Carl Perkins oder "Almost" von Billy Barrix. Veranstaltet wird dieses Konzert von der Kulturellen Arbeitsgemeinschaft KAG der Stiftung Attl. Das sind Betreute aus der Einrichtung für Menschen mit Behinderung, die zusammen mit Mitarbeitern der Stiftung Attl das kulturelle Leben im Wasserburger Raum mit integrativen Veranstaltungen bereichern.

Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt ausschließlich den Menschen mit Behinderung zugute. Karten gibt es für 10,00 Euro (ermäßigt: 5,00 Euro) an der Abendkasse.

Pressemitteilung Stiftung Attl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser