Musical: Ausverkauft und mitreißend

+

Waldkraiburg - Sie war wieder ausverkauft und mitreißend: Die Nacht des Musicals am Dienstagabend im Haus der Kultur sorgte wieder für rundum glückliche Besucher.

Längst ist die Musical-Nacht ein Dauerbrenner in Waldkraiburg – und immer gibt es keinen freien Platz mehr bei dieser Gala der schönsten Hits. Längst gibt es viele Hymnen der bekanntesten Musicals und auch am Dienstag gab es wieder schöne Musik, vier sympathische Solisten und bezaubernde Tänzer auf der Bühne zu bewundern.

Neben vielen bekannten Musical-Songs gab es größere Showblöcke von Mamma Mia, We will rock you (Queen), Falco meets Amadeus, König der Löwen und Ich war noch niemals in New York mit den bekanntesten Udo-Jürgens-Hits. Fehlen durfte auch diesmal nicht Elisabeth, Evita, Cats, Les Miserables, Tarzan und als einer der Show-Höhepunkte der Auftritt des Rocky Horror aus der gleichnamigen Picture Show mit seinem bekannten Gang in das Publikum.

Die Nacht des Musicals

Traditionell entwickelte sich der Saal im Haus der Kultur zu einer großen Disco zum Abschluss: Das Publikum durfte zum Time Warp aus der Rocky Horror Picture Show stilecht mittanzen, bevor zum Finale „The Show must go on“ von Queen erklang. Zweifelsohne – der tosende Beifall war der Beweis für das begeisterte Publikum.

Einen kleinen Abzug in der Bewertungsskala gab es dennoch: Das Programm hatte zwar neue Tournee-Sänger auf der Bühne, doch an den Songs hat sich schon seit vielen Jahren nicht viel geändert. Die bekanntesten Musical-Hits lassen sich dennoch immer ausgezeichnet hören.

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser