U.M.P.A. Jazz All Stars feat. Tim Hagans in Burghausen

Hochkarätiger Jazz im Doppelpack

+
Tim Hagans

Burghausen - Eine handverlesene Schar hochkarätiger Jazzer sind bei einem Doppelkonzert am kommenden Donnerstag, den 19. Dezember, ab 20 Uhr im Burghauser Jazzkeller zu erleben.

Im Rahmen der 3. Winterakademie der Internationalen Jazz Akademie Burghausen sind bei diesem „Jazz Double Feature“ neben den namhaften Dozenten auch die jungen Akademieteilnehmer zu hören. Arrivierte Virtuosen treffen auf die nächste Jazz-Generation: eine kreative Atmosphäre im Jazzkeller ist damit garantiert.

Das erste Set wartet mit einem erstklassigen Lineup auf. Mit den Dozenten der Akademie – Axel Kühn, Claus Reichstaller, Andreas Kissenbeck, Henning Sieverts und Michael Keul – stehen erfahrene und junge Stars des Jazz miteinander auf der Bühne. Als Feature glänzt Trompeter Tim Hagans aus den USA.

Im zweiten Konzertteil präsentiert sich das U.M.P.A. Jazz Orchestra, Aushängeschild des Jazz Instituts der Hochschule für Musik und Theater München. Unter der Leitung von Prof. Claus Reichstaller spielen die jungen Jazzer Kompositionen von Tim Hagans.

Tickets sind noch an der Abendkasse, an den bekannten Vorverkaufsstellen oder online auf www.b-jazz.com erhältlich.

Pressemitteilung IG Jazz Burghausen e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser