Mit Cro zum 19. Reggae Summer

+

Übersee - 30.000 Besucher kamen heuer zum Festival. Und auch wenn der Reggae Summer 2013 am Chiemsee noch in weiter Ferne ist, gibt es schon die ersten Zusagen von Bands zu vermelden:

Wie katapultiert man sich binnen weniger Wochen aus einer kleinen Internet-Nische auf den Pop-Thron? Easy! Mit dem Release seines gleichnamigen Mixtapes brachte Cro im Dezember 2011 den Server seines Plattenlables innerhalb kürzester Zeit zum Einsturz und im August nächsten Jahres wird er den Chiemsee Reggae Summer zum Beben bringen. Neben Cro wurden für das Festival vom 23. bis 25. August Ska-P, Elephant Man, Max Herre sowie El Mago Masin & Wildcamping als erste Künstler bestätigt. Das Kultfestival im bayerischen Übersee, das in 2012 mit 30 000 Besuchern schon Tage vor dem Beginn ausverkauft war, feiert im kommenden Jahr seine 19. Auflage.

Als der Chiemsee Reggae Summer 1995 seine Premiere erlebte, war Carlo Waibel aka Cro, gerade mal fünf Jahre alt. 18 Jahre später heimste der Mann mit der Pandamaske, der binnen kürzester Zeit zum King of Roap avancierte, gleich den Bambi als bester nationaler Pop-Künstler ein. 20-jähriges Bandjubiläum feiert hingegen im nächsten Jahr Ska-P. Mit der Gründung im Arbeiterviertel Vallekas der spanischen Hauptstadt Madrid begann die unglaubliche Erfolgsstory von Ska-P, obwohl die Band komplett auf die Brachen typische Promotion verzichtet hat. Und nach all den Jahre ist Ska-P immer noch wild, laut und ungezähmt. Ska-P ist ganz einfach Kult! Anarchie und Anti-Kapitalismus haben sich die acht Mitglieder der Band auf die Fahnen geschrieben, Konzerte haben trotz der sozialkritischen Texte einen einzigartigen Spaßfaktor mit Flächenbrand-Charakter.

Grell gefärbte Haare, extrem ausgefallener Kleidungsstil und spontan kreierte Dancehalltänze auf der Bühne sind die Markenzeichen von Elephant Man. Seine dynamische Bühnenpräsenz trug dem jamaikanischen Dancehall-Star schnell den Beinamen Energy God ein, viele bekannte Tänze wie etwa der Log On und der Scooby Doo wurden von Elephant Man erfunden.

Mit „Hallo Welt“, seinem dritten Soloalbum, hat sich Max Herre 2012 wieder zurückgemeldet und rappt sich frei von Genregrenzen und inhaltlicher Formatierung aus seiner musikalischen Vergangenheit ins Hier und Jetzt. „Hallo Welt!“ ist ein HipHop-Album, steckt aber trotzdem voller Gesang, Musik, Poesie und lebt von dieser speziellen Energie, einer Attitüde, die die Freundeskreis-Tradition mit den überschwänglichen Momenten seines ersten Soloalbums „Max Herre“ und der zurückgenommenen Melancholie von „Ein Geschenkter Tag“ versöhnt.

El Mago Masin & Wildcamping sind besonders in Nordbayern eine echte Nummer. Mit einer Mischung aus Anarcho-Komik und tiefgründigem Nonsens rückt El Mago Masin, Mitglied des Quatsch Comedy Ensemble, den Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht. Karten für den Chiemsee Reggae Summer gibt es derzeit auf www.chiemsee-reggae.de zum Frühbucher-Rabatt.

Und auch die limitierten Supertickets, die auch für Chiemsee Rocks mit „Die Ärzte“ gelten, sind aktuell noch unter dem Regulärpreis zu haben.

Pressemitteilung MB Presse

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser