Harfenklänge von alt bis modern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Annemarie Fritz aus Tirol ist als Dozentin beim "Tag der Harfe" dabei.

Traunwalchen - Für einen Tag steht an der Sing- und Musikschule Traunwalchen alles im Zeichen der Harfe. Mitspieler und Zuhörer sind herzlich willkommen.

Bereits zum vierten Male organisiert die Sing– und Musikschule Traunwalchen, ihren „Tag der Harfe“! Dieses überregionale jährliche Harfentreffen entwickelt sich immer mehr zum überregionalen Anziehungspunkt der Harfenspieler. Mittlerweile kommen die Kursteilnehmer aus dem ganzen südostbayerischen Raum.

Der diesjährige Kurstag verbindet im Kursprogramm bereits bekannte Dozentinnen mit neuen Harfenspezialisten. Die herausragende Harfenvirtuosin Silke Aichhorn aus Traunstein war an allen drei bisherigen Harfentagen mit ihren hochinteressanten Themen zu Gast. Beim kommenden Kurs wird Sie ihr Thema „Alles was das Harfenherz wünscht“ anbieten. Auch Annemarie Fritz war schon als Dozentin zu Gast in Traunwalchen. Heuer wird sie mit ihrer Kursgruppe die „Internationale Harfenmusik nur nach Gehör“ spielen. Melodien aus den verschiedensten Weltkulturen werden die Kursteilnehmer hier auswendig nach raffinierten Methoden einüben.

Die Österreicherin Anna Zauner-Pagitsch wird die überraschende Ähnlichkeit von Elektronischer Harfenmusik und Alter Harfenmusik in verblüffender Weise präsentieren. Als Spezialistin für Alte Musik wartet sie mit Liedern und Tänzen aus dem Mittelalter und Renaissance auf ihre Kursteilnehmer. Schließlich wird Sepp Fischer seine umfangreichen Erfahrungen um das Begleiten in der Traditionellen Volksmusik in seiner Kursgruppe weitergeben.

Aktive aber auch bloße Zuhörer sind herzlich Willkommen beim Tag der Harfe 2012 am Samstag, 6. Oktober von 9 bis 17 Uhr in der Carl-Orff- Volksschule Traunwalchen. Anmeldeformulare erhält man an der Geschäftsstelle, Tel.: 08669-6249.

Pressemitteilung Sing- und Musikschule Traunwalchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser