+++ Eilmeldung +++

Wieder Transportmittel

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

SwingINN-Bigband in Rohrdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rohrdorf - Die Rosenheimer Bigband "SwingINN" ist zu Gast in Rohrdorf und wird dort die Besucher mit Klassikern und guter Livemusik versorgen.

Nach erfolgreicher Generalprobe Anfang des vergangenen Jahres, startet die SwingINN Bigband Rosenheim wieder die Veranstaltungsreihe „Konzert und Tanz“. Auftakt ist am Samstag, 7. Januar 2012 im „Hotel zur Post“ in Rohrdorf. Beginn ist um 20 Uhr. An jedem ersten Donnerstag im Monat, bis in den Mai, gibt es dann wieder Glenn Miller, Count Basie und Co in stimmungsvoller Liveperformance in wechselnden Lokalitäten im Landkreis.

Unter der professionellen, musikalischen Leitung von Heinz Dauhrer spannt sich der musikalische Bogen vom Swingfeeling eines Glenn Miller bis hin zu modernen, rockigen Filmmelodien und Bigbandarrangements bekannter Funk- und Soulhits. Ein Muss für alle Freunde guter Livemusik und beste Gelegenheit gepflegt das Tanzbein zu „swingen“.

Die Instrumentierung und Besetzung ist im klassischen Bigbandstil, mit Rhythmusgruppe, bestehend aus Schlagzeug, Percussion, Bass, Piano und Gitarre sowie den Holz und Blechbläsern im Saxofon-, Posaunen- und Trompetensatz.

Die Instrumentalisten sind erfahrene Musiker, die sich aus verschiedenen Orchestern aus dem Landkreis Rosenheim rekrutieren. Unter ihnen sind, neben Heinz Dauhrer, bekannte Solisten aus der Region. Sowohl die Konzertfreunde des swingenden Bigbandsounds, als auch tanzbegeisterte jeden Alters, kommen hier wieder in den Genuss von Gänsehaut und Schweißperlen, je nach Temperament.

Die Eintrittskarten zu 10 Euro können unter www.swinginn.de, in der VR Bank Rohrdorf Tel.: 08032 / 5207 oder an der Abendkasse erworben werden.

Pressemitteilung Federkiel und Partner

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser