Boogie Woogie und Blues mit Silvan Zingg

+
Der Pianist Silvan Zingg

Staudach-Egerndach - Feinfühlige Blues-Interpretationen sind die Spezialität des bekanntesten Boogie Woogie-Virtuosen der Schweiz. Zu hören ist er am 8. Dezember im Gasthof Mühlwinkl:

Am Samstag den 8. Dezember, ab 20.30 Uhr, kommt der Pianist Silvan Zingg aus dem Tessin wieder in den Gasthof Mühlwinkl nach Staudach-Egerndach. Er ist der bekannteste Boogie Woogie Virtuose aus der Schweiz und überzeugt das begeisterte Publikum mit seinen feinfühligen Blues-Interpretationen, rasanten Boogie Woogie-Races und mit seiner eigenen frischen Art des Pianospiels. Seine Vorlieben sind eindeutig klassischer Boogie Woogie, Blues, Barrelhouse-Stil. Dass er ein Vollblutmusiker ist, beweist er bei jedem Auftritt mit seiner Spielfreude, technischer Brillanz und phantasievoller Gestaltung. Das Trio spielt an diesem Abend passend zur Jahreszeit sicher auch ein paar Weihnachtsmelodien im fetzigen Boogie Woogie Rhythmus. Silvan Zingg bringt diesmal erstmals seinen Vater mit, der neben dem Kontrabass auch Bluesharp und Trompete spielt. Ferner wird auch wieder der Schlagzeuger Valerio Felice mit dabei sein. Vielen Fans ist sicher noch der sehr unterhaltsame Auftritt des Trios im Jahre 2006 in Staudach und 2009 auf dem „Boogie On the Sea Festival“ in Erinnerung geblieben.

Info und Karten bei Welte Eisenwaren Grassau Tel. 08641/3090 und Gasthof Mühlwinkl, Staudach-Egerndach Tel. 08641/2414 oder www.staudachermusikbuehne.de

Pressemitteilung Staudacher Musikbühne

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser