Ein Jazzkonzert der Spitzenklasse

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die japanische Jazzsängerin Charito ist mit Tom Reinbrechts Quartett auf Tour. Sie wollen mit "Love Stories & Fairy Tales" begeistern:

Ein Jazzkonzert der Spitzenklasse präsentiert am Sonntag, 21. Oktober, um 19 Uhr in Rosenheim die Reihe “Konzerte im Künstlerhof” mit der Sängerin Charito und Tom Reinbrechts Jazz Boulevard im Hans-Fischer-Saal.

Charito, die sympathische japanische Jazzsängerin mit philippinischen Wurzeln, hat sich vor allem im Jazzbegeisterten Japan, sowie in China, Korea, Malaysia, Hongkong, Singapore, Thailand, Taiwan und den Philippinen mit ihrer großen Stimme einen Namen gemacht. Dass Charito mit Mulgrew Miller in New York, mit Ivan Lins in Brasilien, dem New York Jazz Ensemble und dem Manhattan Jazz Orchestra Aufnahmen machen konnte, bestätigt dass ihre Karriere auch auf dem amerikanischen Kontinent in vollem Gange ist. Auch Herbie Hancock, und Mike Stern sprechen begeistert von Charito.

Im Januar 2007 wurde Charito’s CD „Nica’s Dream“ vom amerikanischen Swing Journal mit dem „Best Vocal Award 2006“ ausgezeichnet. Vom Philippine Department of Tourism wurde die begnadete Sängerin für ihr Wirken zu Gunsten von Strassenkindern auf den Philippinen mit dem „Award of Commendation as Ambassador of Goodwill“ geehrt.

Derzeit ist sie mit Tom Reinbrecht's Quartett „Jazz Boulevard“ auf Tour, mit einer sorgsam ausgewählten Palette leidenschaftlicher Songs im Gepäck aus den Genren Latin & Brazil Jazz, emotionale Popsongs im Jazz- und Latin- Gewand, beispielsweise aus ihrem Michael-Jackson-Tribute-Album (Heal The World).

Tom Reinbrecht kennt man vor allem als Solisten und Arrangeur prominenter Pop-Produktionen. Im Frühjahr 2009 erschien unter dem Montreux Jazzlabel TCB-Records sein Debutalbum „Ten of A Kind“. Sein unverwechselbarer Sound und seine emotionale soulige Phrasierung auf dem Altsaxofon bescheren ihm Einladungen auf Festivals in Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, Aserbaidschan, Lettland und Israel.

Zusammen mit dem, mit zahlreichen Preisen dekorierten, jungen Pianisten Matthias Bublath, dem Bassvirtuosen Peter Cudek und Guido May, einem der besten Schlagzeuger Europas gerät Jazz Boulevard zusammen mit Charito zu einem Rosenheimer Topevent. Alle Jazzinteressierten sind eingeladen am 21. Oktober vor dem Konzert um 17 Uhr im Hans-Fischer-Saal des Künstlerhofes (Ludwigsplatz 15) einem „Open Rehearsal“ beizuwohnen und sich mit den Musikern hautnah auszutauschen. Karten für das Konzert sind im Städtischen Museum im Mittertor (Tel: 08031-3652751) und an der Abendkasse erhältlich.

Pressemeldung Musikschule Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Musikschule Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser