Musikalisches Frühlingswochenende im Staatsbad

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Lebensfrohe Kurmusik mit regional-bayerischer Note: Im Bayerischen Staatsbad findet ein musikalisches Frühlingswochenende statt:

Erstmals widmet die Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain ein gesamtes Kurmusik-Wochenende den regionalen Kapellen. Die Klangvielfalt der traditionellen Blasinstrumente wird bei schwungvollen Märschen, mitreißenden Polkas, romantischen Walzermelodien, herrlichen Musical- und Pop-Hymnen und vielen anderen Genres zu erleben sein. Diese Musik sprüht vor Energie und Lebensfreude. Insgesamt vier Kurmusik-Konzerte stehen auf dem Programm, jeweils um 15.30 Uhr und um 19.30 Uhr. Den Anfang macht am Samstag, 20. April die Musikkapelle Leobendorf unter der Leitung von Christian Helminger. Ihr Repertoire spannt sich von echter Volksmusik bis hin zu Stimmungs-, Film- und klassischer Musik. Am Abend wird die Musikkapelle Piding unter der Leitung von Stephan Eder bayerische Klänge, Egerländer und böhmisch-mährische Blasmusik präsentieren, aber auch moderne Stücke werden zu Gehör gebracht.

Die Musikkapelle Steinbrünning mit Leiter Michael Spitzauer spielt am Sonntagnachmittag in der Konzertrotunde auf, eine der beliebtesten Blasmusik-Kapellen in der Region. Den krönenden Abschluss mit Märschen, Polkas und einem Alpen-Potpourri bildet am Abend das Konzert der Stadtkapelle Bad Reichenhall unter der Leitung von Thomas Hauber. Die Stadtkapelle ist eine der ältesten Musikkapellen, die Ende des 18. Jahrhunderts aus der „Türmerkapelle“ hervorging. Aus den Mitgliedern der Stadtkapelle wird 1859 ein weiteres Orchester mit dem Namen „Kurmusik“ gegründet. Passender kann ein Kurmusik-Wochenende mit Blasmusik nicht vollendet werden!

Termine und das aktuelle Kurmusik-Programm im Freizeitmagazin, im Monatsflyer, in den Tourist-Infos, Aushängen und online im Veranstaltungskalender unter www.bad-reichenhall.de.

 

Pressemitteilung Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser