Norwegen – eine Winterreise

Wildenwart - Urlaubsfeeling erleben Sie am Dienstag, 13. März, bei der Bildershow "Norwegen - eine Winterreise"

Eine Bilderreise durch atemberaubend schöne Landschaften, tief eingeschnittene Fjorde, enge Sunde und malerische Schärengärten im Licht des winterlichen Norwegen.

Bernd Stockmeyer zeigt am Dienstag, 13. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Christkönig in Wildenwart seine Bildershow “Norwegen – eine Winterreise“. Die Multivisionsshow in HDAV Präsentationstechnik nimmt Sie mit auf eine einzigartige Schiffsreise mit zahlreichen Landausflügen und spannt einen Bilderbogen von Bergen über die Lofoten und dem Nordkap bis nach Kirkenes. Originalbilder in der Großprojektion zeigen, wie schön der Norden Europas wirklich ist.

Die Reise entlang der Fjorde Norwegens zwischen der Hansestadt Bergen und Kirkenes gilt als die schönste Seereise der Welt. Seit mehr als 100 Jahren verkehren die berühmten Postschiffe im täglichen Liniendienst entlang der eindrucksvollen norwegischen Fjordküste. Jeden Tag legt in Bergen, der alten Hansestadt im norwegischen Fjordland, ein Postschiff der legendären traditionellen Schiffslinie Hurtigruten ab und macht sich auf den Weg nach Norden. Am fünften Tag wird der Polarkreis überschritten, am siebten Tag ist mit Kirkenes, einem entlegenen Ort nahe der russischen Grenze, der Wendepunkt erreicht. Am zwölften Tag macht das Schiff nach rund 2.500 Seemeilen (ca. 4.630 km) wieder in Bergen fest.

Pressemitteilung hö

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © hö

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser