Uriah Heep rockten den Mühldorfer Stadtsaal

+

Mühldorf - Den Mühldorfern wurde am Donnertag ein Top-Konzert geboten. Die weltbekannte Rockband Uriah Heep heizte den 300 Besuchern im Stadtsaal mächtig ein.

Es war ein Top-Konzert: Die weltbekannte Hard Rock Band Uriah Heep spielte am gestrigen Donnerstag Abend im Mühldorfer Stadtsaal mächtig auf. Knapp über 300 Besucher tanzten und schwankten bei diesem großen Konzertereignis vor der Bühne fleißig mit.

Als vorletztes Lied des Abends kam es dann endlich: "Lady in Black" ließ am Ende alle Konzertbesucher mitsingen. Star des Abends war auf der Bühne zweifelsohne der Gitarrist Mick Box als einzig übrig gebliebenes Gründungsmitglied. Der alte Meister-Gitarrist zog alle Blicke auf sich und machte einen überaus symathischen Eindruck auf alle Fans.

Rockband Uriah Heep im Stadtsaal Mühldorf

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser