Märchen, die das Herz erwärmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gespannt verfolgten die Kinder Maria Hubers Märchen-Erzählungen.

Kalt, dunkel, trist - der Winter steht vor der Tür. Um Ihnen in dieser Zeit ein bisschen Wärme und Fröhlichkeit zu schenken, starten wir am kommenden Sonntag unsere neue Serie "Das Sonntags-Märchen".

Für viele Menschen bedeutet der Winter schlechte Laune, Depressionen und Müdigkeit. Besonders der November gilt als einer der dunkelsten Monate und macht mit seinen kurzen Tagen einigen Leuten zu schaffen. Höchste Zeit für etwas, das die Laune verbessert und das Herz erwärmt. Und was könnte es schöneres geben als eine spannende Geschichte zum Träumen, Staunen und Mitfühlen?

Wir entführen Sie mit unserer neuen Serie in die Welt der Märchen, die so wunderbar und verzaubernd ist, dass Sie garantiert das triste Grau der Wintermonate hinter sich lassen können. Dank Maria Huber aus Neumarkt entdecken Sie, wie schön es ist, wenn einem vorgelesen wird. Sechs fesselnde Märchen hat die ehemalige Lehrerin ausgewählt. Damit es spannend bleibt, sind es keine gängigen Erzählungen. Erfahren Sie in den nächsten Wochen, wie das Rotkehlchen zu seinem roten Fleck kam, warum Menschen glücklich sein können, auch wenn sie nichts besitzen oder wieso der Kartoffelkönig ein gutes Herz hat. 

Jeden Sonntag gibt es eine neue Geschichte. Kuscheln Sie sich mit einer Tasse Tee auf die Couch und genießen Sie diese Zeitreise in Ihre Kindheit, mit oder ohne Ihre eigenen Kinder. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser