Der kleine Prinz im Belacqua

+
Der kleine Prinz auf der Suche nach wirklichen Freunden.

Wasserburg - Jeder hat von ihm gehört, jeder glaubt ihn zu kennen: den kleinen, blonden Jungen, der auf einem Asteroiden lebt und eine Reise durchs All antritt, um einen wirklichen Freund zu finden.

Der kleine blonde Prinz im BELACQUA Theater in Wasserburg.

Auf dieser Reise begegnet er allerlei merkwürdigen Gestalten, und all diese Leute berühren den kleinen Prinzen: bringen ihn zum Lachen, zum Nachdenken und manchmal auch zum Weinen. Aber auf keinem der fernen Planeten hält es der kleine Prinz lange aus, weil die Leute dort anscheinend keine Freunde haben möchten. Warum? Weil sie zu beschäftigt sind! Und der kleine Prinz? Der entdeckt ein neues Gefühl in sich: Er hat Heimweh! Schließlich versucht er sein Glück noch auf der Erde. Und tatsächlich: Hier, auf unserer Erde, lernt der kleine Prinz die Freundschaft kennen. Kartenvorverkauf für die Premiere sowie die Vorstellungen am So 12. und So 19. Dezember (jeweils 11 Uhr) bei allen Filialen der Sparkasse Wasserburg, Buchhandlung Fabula in Wasserburg, Kroiss Ticketcenter in Rosenheim, Traunreuter Anzeiger, Haas Lotterie & Mehr in Isen, in der Buchhandlung Cortolezis in Bad Aibling und in allen Filialen von VR|meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf und TUI Tavelstar RT-Reisen in Ebersberg.

Kartenreservierung unter 08071/103261 oder www.belacqua.de

Regie: Janina Browatzki.

Es spielen: Hilmar Henjes, Thomas Hinrich, Regina Alma Semmler und Dörte Trauzeddel. In Zusammenarbeit mit Uta Ziegler.

Pressebericht BELACQUA. theater wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser