Hochkarätige Laudatoren für den Echo

+
Am 4. März wird der Musikpreis Echo verliehen.

Berlin - Die Echo-Verleihung in der Berliner Messe wird von vielen deutschen Künstlern mitgestaltet. Nora Tschirner, Tim Mälzer, Marius Müller-Westernhagen sind am 4. März dabei.

Marius Müller-Westernhagen, Oliver Pocher und Nena werden bei der Echo-Verleihung am 4. März als Laudatoren auftreten. Auch die Schauspieler Jan Josef Liefers, Anna Loos und Nora Tschirner, TV-Koch Tim Mälzer sowie Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) sind in der Messe Berlin mit von der Partie, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Im Bühnenprogramm treten Rihanna, Robbie Williams, Sade, Peter Maffay, Jan Delay, Xavier Naidoo und Gossip auf. Die Show zum deutschen Musikpreis wird live in der ARD übertragen.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser