"Ferbesserungs-Forschläge" vom Kabarett

+
Bayerisches Gesangskabarett "Zwickxangl"

Haag - Das bayerische Gesangskabarett "Zwickxangl" will mit seinem aktuellen Programm "Ferbesserungs-Forschläge" ordentlich aufmischen.

Egal, ob Mobbing, Service-Wüsten, Handyterror, rechtsfahrgebotsresistente Caravanfahrer oder Staatsschulden in schwindelerregender Höhe: Wohin der Blick auch schweift, wo das Ohr auch hinhört - dieses Land hat Probleme über Probleme.

Zwickxangl nennt nicht nur schonungslos Ross und Reiter, sondern bietet dazu gleichzeitig eine Vielzahl von „Ferbesserungs-Forschlägen“ an, am Freitag, den 26. Oktober um 20 Uhr im Unertl Bräustüberl in Haag.

Karten gibt’s im Vorverkauf unter Telefon 08072-2965, Restkarten an der Abendkasse.

So klingen Zwickxangl:

Audiodatei: "Mai Wäh" - Zwickxangl

Antonia Peters, Karina Schiwietz, Wiggerl Schönberger und Bernd Mühlbauer stehen unter der Regie von Helmut Zeiler-Dressel für einen Kabarettabend der etwas anderen Art. Da verbindet sich Weltmusik vom Feinsten, fetzig arrangiert und interpretiert im Stil amerikanischer Gesangsformationen des letzten Jahrhunderts mit Texten wider den Zeitgeist. Rotzfrech, aufmüpfig, obrigkeitsrenitent, eben urbayrisch, aber garantiert lederhosenfrei.

Pressemeldung Zwickxangl Bayerisches Gesangskabarett

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser