Gratis-Konzerte mit dem "Liederfinder"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - "Lieder kann man nicht machen, nur finden." Das sagt "Liederfinder" Matthias Trommler. Und welcher Lieder er findet, das können Sie sich live anhören:

Auf seiner Internetseite www.liederfinder.de schreibt Matthias Trommler:

"Man sagt, ich sei ein Liedermacher. Aber Lieder kann ich nicht machen ...... nur finden! Sie liegen auf der Straße oder im Zimmer, zwischen Kirchenbänken und anderen Stühlen … in unüberlegten Worten, zufälligen Begegnungen, im Spiel der Kinder und im Seufzen der Alten."

Lieder gefunden (damalige Wirtshaus-Schlager) und erfunden (Kirchenliedtexte dazu) haben auch Martin Luther und die Reformatoren, und daraus hat sich eine reiche Kirchenmusikszene entwickelt. „Reformation und Musik“ ist deshalb auch im Rahmen der Vorbereitungen zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation in fünf Jahren (Lutherdekade bis 2017) das diesjährige Schwerpunktthema. Der Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Rosenheim veranstaltet aus diesem Anlass eine Konzertreihe (der Eintritt ist frei!) mit dem „Liederfinder“ Matthias Trommler. Er nimmt in seinem Programm „Luther … und war doch so lebendig!?“ das reformatorische Erbe auf, um mit neuen Liedern zu neuem Denken anzuregen. „Liederfinder“ Matthias Trommler ist ein Kantorensohn, der von Kindesbeinen an gesungen hat. Neun Jahre war er Mitglied im Dresdner Kreuzchor und hat ein Jahr lang klassischen Gesang studiert. Im Berufsleben ist er ausgebildeter Altenpfleger und Musiktherapeut und seit 1998 tritt er auch als Liederfinder auf. Er hat bisher drei CD`s produziert, Kleinkunstpreise gewonnen und auf den Kirchentagen in Köln, Bremen und Dresden die Menschen begeistert.

Lassen Sie sich überraschen, welche Lieder er zum Thema dieser Konzertreihe „Luther… und war doch so lebendig!?“ gefunden hat und kommen sie zu seinen Konzerten.

Die Termine sind jeweils um 19.30 Uhr:

  • Do. 22.03. Evang. Gemeindehaus, Martin-Luther-Hain 2, 83043 Bad Aibling
  • Fr. 23.03. Evang. Johanneskirche, Gartenstr. 11, 85614 Kirchseeon
  • Sa. 24.03. Evang. Kreuzkirche, Carl-Jordan-Str. 5, 83059 Kolbermoor
  • So. 25.03. Evang. Dreieinigkeitskirche, Martin-Luther-Str. 11, 83093 Bad Endorf
  • Mo. 26.03. Kleiner Kursaal, Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien

Pressemitteilung Evangelisch-Lutherisches Dekant Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser