Gospel-Train im Gasthaus Lax

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Gospel-Train

Alteiselfing - Nach zwei Jahren Pause tritt der Gospel-Trainerneut im Saal des Gashaus Lax auf. Der 40-köpfige Chor wird dezent instrumental von einer kleinen Band begleitet.

Es ist mittlerweile zur guten Tradition geworden, dass der Garser Gospel-Trainsein Konzertjahr mit einem Weihnachtskonzert abschließt. Mit diesem äußerst beliebten, teilweise ganz und gar nicht besinnlichen, Konzertarrangement gastiert der Chor nach zwei Jahren Pause am Samstag, den 11. Dezember 2010, erneut im Saal beim Gasthaus Lax in Alteiselfing. Dort hat der seit über 30 Jahren bestehende Chor bereits zahlreiche Auftritte absolviert und möchte auch heuer wieder auf sein treues Stammpublikum und alle Freunde der schwarzen Kirchenmusik zählen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der 40-köpfige Chor dezent instrumental von einer kleinen Band begeleitet, so dass der gewohnt dynamische und emotionsgeladene Chorklang unter der Leitung von Michael Gäßl intensiv zur Geltung kommen wird. Begleitet durch Klavier, Bass und Schlagzeug möchte der Gospel-Trainseine Zuhörer wieder mit schwungvollen, mitreißenden Liedern zum Mitsingen und -klatschen motivieren, aber auch mit zarten und leisen Klängen verzaubern. Zudem darf der Zuhörer an diesem Konzertabend auch einige weihnachtliche Lieder erwarten, die in die "staade Zeit" passen und musikalisch die Adventszeit untermalen.

Gospel-Train im Gasthaus Lax

Nach einer längeren Bühnenpause in der Region besteht für das Publikum wieder einmal die Gelegenheit, die vielfältigen Facetten dieser schwarzen Musik in der bekannten authentischen Interpretation des Gospel-Trainzu erleben und einige neue Interpretationen des Chores kennen zu lernen.

Das Konzert beim Lax beginnt am Samstag, den 11. Dezember 2010, um 20 Uhr, Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Karten für das Konzert gibt es für 14 Euro (10 Euro ermäßigt) im Gasthaus Lax und den Geschäftsstellen der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn (zzgl. VVK), sowie über das Internet unter https://ticketservice.sparkasse-wasserburg.de/regional.htm oder an der Abendkasse.

Gospel-Train e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser