Götterfunken und Seefeuerwerk

Thiersee - Die Tiroler Beethoventage in Thiersee schlossen mit Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie ab.

Davor hatte Gesamtleiter Matthias Georg Kendlinger die Sinfonie Nr. 4 in c-moll von Franz Schubert aufs Programm gestellt. Grigori Penteleitschouck dirigierte das K&K-Sinfonieorchester und den Opernchor. Der Beifall im vollbesetzten Passionsspielhaus wollte nicht enden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser