2.300 Fans beim Spiders-Konzert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Edling - Ein grandioser Auftakt: Mit 2.300 Besuchern war das Konzert der Spider Murphy Gang am Mittwoch zum Auftakt des Gmoafestes in Untersteppach restlos ausverkauft.

Das Edlinger Gmoafest findet heuer wieder in Untersteppach statt und hier herrschte am Mittwoch der absolute Ausnahmezustand mit einer riesigen Flut von Besuchern. Ausgezeichnete Arbeit leisteten bei ihrer diesjährigen Premiere schon zum Auftakt die ausrichtenden Vereine der Festgemeinschaft Steppach: Neben der Feuerwehr Steppach leisteten die Schützengesellschaft 1887 Staudham, der Obst- und Gartenbauverein Edling und die Tschug-Bar in Cooperation mit der Gemeinde Edling perfekte Dienstleistungen rund um das Fest.

Die Tschug-Bar feiert 2014 im Rahmen des Gmoafestes ihr 20-jähriges Gründungsfest: Und dieses Jubiläum wurde nun auch mit einer perfekten Auftaktveranstaltung mit dem Konzert der Spider Murphy Gang gefeiert. Die Spiders mit Leadsänger Günther Sigl hatten das begeisterte Publikum bereits nach dem ersten Lied hinter sich: „Mia san a bayerische Band“ löste bereits einen riesigen Beifallsturm aus und diese Super-Stimmung zog sich bis zum letzten Lied des knapp 100-minütigen Konzerts durch. Gefeiert und gesungen wurde hier allerorts im Festzelt friedlich und auf alte Zeiten angestoßen.

Spider Murphy Gang in Edling

So gab es bereits zum Auftakt an allen Ecken und Enden des Zeltes seitens der Veranstalter äußerst zufriedene Gesichter und das eigentliche Gmoafest im Stile eines Volksfestes startet dann am Freitag erst so richtig offiziell um 19 Uhr mit dem Tag der Betriebe.

stl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser