"Höhepunkt im bayerischen Festspielkalender"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Hoher Besuch im Landkreis Rosenheim: Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle hat heute als dessen Schirmherr  das 19. Opernfestival auf Gut Immling eröffnet.

"Was vor 19 Jahren als echter Geheimtipp begann, hat sich längst zu einem viel beachteten Höhepunkt im bayerischen Festspielkalender entwickelt. Das Opernfestival Gut Immling ist mittlerweile ein weithin klingendes Schmuckstück der Kulturlandschaft Bayerns", so der Minister. Der Freistaat Bayern fördert den laufenden Betrieb des Festivals mit jährlich 250.000 Euro.

Mit Blick auf das Programm, das in diesem Jahr den Bogen von der Barockoper über die Meisterwerke von Puccini und Offenbach bis hin zu neapolitanischen Liebesliedern spannt, betonte Minister Spaenle die "eigene Handschrift" aller Inszenierungen. Das Festival startete in diesem Jahr mit Puccinis "Tosca".

Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser