30-jähriges Bestehen in Dubai gefeiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Dubai - Die Musiker der Kirchweidacher Band Pik As haben allen Grund zum Feiern: Sie machen seit 30 Jahren gemeinsam Musik. Wo sie schon überall waren:

Genau vor 30 Jahren trafen sich am Buß- und Bettag 1982 sechs Jungs, die sich bis dahin untereinander nicht kannten, die jedoch wussten dass sie gerne ihr Instrument spielen bzw. besser erlernen möchten. Um einfach auszuprobieren ob es nicht möglich ist ein Lied zusammen zu spielen wurde diese „Probe“ angesetzt. Das klang in den Ohren der damals 12-16 Jährigen so gut (am Anfang nur in ihren Ohren) dass sie sich von da an öfter trafen. Mit der Hilfe sämtlicher Eltern wurde schließlich wöchentlich geprobt und erste kleine Auftritte absolviert. Unser erster großer Auftritt war damals ein Musikantentreffen in Asten gefolgt von einem Jugend-Faschingsball in Margarethenberg bei dem unser Repertoire von fünf Songs mit einem DJ gestreckt wurde um ein abendfüllendes Programm gestalten zu können, so der fürs Management der weit über die Landkreisgrenze bekannten Band Pik As zuständige Adrian Huber.

Die damalige Besetzung mit Sepp Wengbauer (Akkordeon), Happi Maurer (Bass), Helmut Niedermeier (Schlagzeug), Reinhard Wittwer (Gitarre), Thomas Huber (Klarinette) und Adrian Huber (Trompete) besteht bis auf zwei Neubelegungen mit Barny Leitsberger (Gitarre) und Gerry Kogler (Trompete) sowie der zusätzlich besetzten Position als Sängerin mit Heidi Detterbeck bis heute. Auch die Vielseitigkeit an den Instrumenten hat sich im Lauf der Zeit massiv erweitert. Es ist schon faszinierend was sich während so einer gemeinsamen Zeit alles ändert, so Huber. Jeder bekommt das ganze Leben mit allen Höhen und Tiefen des Anderen mit, egal ob in der Jugendzeit mit Beziehungsgeschichten später dann Hochzeit, Geburt der Kinder auch Scheidung und Tod der Elternteile von Kollegen.

Es sind wirkliche Freundschaften entstanden. Man weiß genau wie der andere tickt und wann man ihn besser mal in Ruhe lassen soll, bzw. wann deine Hilfe angebracht ist. Nach zahlreichen Auftritten in Deutschland folgten bald auch im Ausland Auftritte wie zum Beispiel von 1990 - 2006 in Tulsa und Hawaii (USA), in Addis Abbeba (Äthiopien), in Prag (Tschechoslowakei), Venedig (Italien) sowie verschiedene Städte wie Linz, Salzburg und Wien in Österreich. Seit drei Jahren nun fliegt die Band zu Auftritten regelmäßig im Oktober nach Dubai um für eine irische Hotelkette das dort traditionelle Oktoberfest musikalisch zu umrahmen und um für bayrische Stimmung zu sorgen. Hier entstand auch das Foto wo die mittlerweile 7+1 - köpfige Truppe ihr 30-jähriges Jubiläum gebührend feierte. Laut Aussage der Hotelleitung sind die Auftritte für die nächsten 10 Jahre in den Arabian Emirates und somit auch ein sonniger Herbst gesichert wo wir dann hoffentlich alle zusammen unser 40-jähriges Bestehen unter Palmen feiern können, schmunzelt Adrian Huber. Mehr Informationen über die Band findet man unter www.pik-as-band.de.

Pressemitteilung Pik As

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser