Konzertsommer

Burghausen: Konzert von Mark Forster ausverkauft

+
Das Konzert von Mark Forster ist bereits jetzt restlos ausverkauft

Burghausen - Am 7. August eröffnet Mark Forster den Burghauser Konzertsommer. Offenbar ein Publikumsmagnet, denn das Konzert ist bereits jetzt restlos ausverkauft.

Der Burghauser Konzertsommer beginnt in diesem Jahr mit einem Paukenschlag: Mit Senkrechtstarter Mark Forster eröffnet am 7. August ein absoluter Publikumsmagnet die Konzertreihe, und das mit Recht – der Termin ist restlos ausverkauft! 2.700 Besucher werden bei Mark Forster dabei sein. Bekannt wurde er durch seinen Erfolgshit „Au revoir“ – der Sommer-Ohrwurm des vergangenen Jahres! Nachwuchsbands aufgepasst: Wir suchen noch bis 15. Juli eine Vorband für den Mark Forster-Gig in Burghausen. Alle Infos dazu gibt‘s auf unserer Facebookseite.

Und so geht’s weiter:

„Nabucco“, die Meisteroper von Giuseppe Verdi macht am 8. August in Burghausen Station - mit internationalen Solisten der Arena di Verona und der Mailänder Scala sowie der Opernhäuser von Rom, Venedig und Neapel, Chor und Orchester.

Am 9. August wird der Waffenplatz dann zur Konzert-Bühne für Rainhard Fendrich & Band mit ihrem aktuellen „Unplugged“-Programm.

„Echoes“ präsentieren am 13. August in einer beeindruckenden wie spektakulären Live-Show alle Hits von Pink Floyd. Am 14. August kommen die Mittelalter-Folk-Rocker von Schandmaul mit Support-Act Fiddlers Green auf die weltlängste Burganlage.

Das wohl populärste Blasmusikereignis der Gegenwart, LaBrassBanda, macht am 15. August das Festivalgelände zur Blechblas-Party-Hochburg! Zum großen Finale des Burghauser

Konzertsommers am 16. August kommt dann der Pionier der alpinen Weltmusik, Hubert von Goisern, zurück nach Burghausen!

Alle Veranstaltungen des Burghauser Konzertsommers im Überblick:

07.08.2015 Mark Forster (ausverkauft)

08.08.2015 Nabucco

09.08.2015 Rainhard Fendrich

13.08.2015 Echoes performing the music of Pink Floyd

14.08.2015 Schandmaul & Gäste: Fiddlers Green

15.08.2015 LaBrassBanda

16.08.2015 Hubert von Goisern

Beginn jeweils um 20 Uhr!

Pressemitteilung Concertbüro Oliver Forster

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser