Burghausen: Am Freitagabend war's Mittelalter

+

Burghausen - Erst war das Mittelalter los, dann öffneten sich die sprichwörtlichen "Himmelsschleusen" und das Konzert von Blackmore's Night musste abgebrochen werden.

Ritchie Blackmore war jahrelang Gittarist bei der Gruppe Deep Purple. Candice Night, seine Frau, war Backgroundsängerin. Gemeinsam entdeckten Sie die Liebe für diese Art von Musik. Eine Kombination aus mittelalterlichen Klängen und rockiger Gitarre.

Den Auftritt am Freitagabend auf der Burghauser Burg hat es leider ab ungefähr halb elf verregnet, aber bis dahin sieht es toll aus:

Blackmore's Night auf der Burghauser Burg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser