Musikalischer "Film ab" für guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Es wird ein besonderes Musikerlebnis und dient auch noch einem guten Zweck: Am 31. März 2011 spielt das Luftwaffen Musikkorps 1 im Kuko Rosenheim ein Benefizkonzert.

Das Kultur- und Kongresszentrum in Rosenheim ist Veranstaltungsort für das Benefizkonzert, das der Rotary Club Rosenheim für Donnerstag, 31. März 2011, initiiert. Beginn ist um 20 Uhr.

Es spielt das Luftwaffenmusikkorps 1 mit einem bunten Programm aus Altbewährtem (Arrangements für großes Blasorchester und Marschmusik) und Filmmusik.  "Harry Potter" als Thema steht hier bereits fest genauso wie "Cartoon" von Paul Hart. Desweiteren gelangt ein "Concertino für Marimbafon und Blasorchester" von Alfred Reed zur Aufführung und auch etliche Militärmärsche.

Den Erlös des Konzertes stellt der Rotary Club Rosenheim dem Projekt PolioPlus zur Verfügung. PolioPlus engagiert sich im Kampf gegen die Kinderlähmung und finanziert hier Impfaktionen in aller Welt.

Das Musikkorps verfügt zur Zeit neben dem Großen Blasorchester mit rund 60 Musikern über eine „Kleine Blasbesetzung“ (12 Mann) sowie mehrere Kammermusikensembles. Das Musikkorps versorgt in der Regel die Luftwaffenstandorte in Bayern mit Musik und entwickelt darüber hinaus eine rege Konzerttätigkeit auch für zivile Veranstalter im bayerischen Raum. Die Leitung des Orchesters hat Oberstleutnant Karl Kriner.

Karten für das Rosenheimer Konzert gibt es von 18 bis 22 Euro, eine spezielle Clubkarte für 32 Euro umfasst auch einen Stehempfang nach dem Konzert. Weitere Infos finden Sie auf www.kuko.de

Hier ist das vorläufige Programm des Abends:

  • Parademarsch der langen Kerls (Marc Roland)
  • Symphonic Overture (James Barnes)
  • Concertino for Marimba and Winds (Alfred Reed); Solist: Oberfeldwebel Robert Engelbert
  • Flieger-Revue (Hajo Lehmann)
  • Harry Potter Symphonic Suite (John Williams): Arr.: Robert W. Smith

    PAUSE
  • Ben Hur (Miklos Rozsa): Arr.: John G. Mortimer
  • Der längste Tag
  • James Bond 007 (verschiedene): Arr.: Johan de Mey
  •  Cartoon (Paul Hart)
  • Colonel Bogey (Kenneth J. Alford)
  • Paris Montmartre (verschiedene): Arr. Toshio Mashima

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser