Benefiz-Konzert mit Hugo Strasser

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Swing-Legende Hugo Strasser (Mitte) kommt zum Benefizkonzert nach Rosenheim

Rosenheim - Musik, die in die Beine geht: Swing-Legende Hugo Strasser spielt gemeinsam mit der Bad Aiblinger Bigband bei einem Benefizkonzert des Rotary-Clubs Rosenheim.

Das Wohltätigkeitskonzert findet am Donnerstag, 10. November 2011, um 20 Uhr im Rosenheimer Ballhaus statt. Der Erlös wird der Björn-Schulz-Stiftung zugute kommen, die im Irmengard-Hof in Mitterndorf bei Gollenshausen krebskranke Kinder und ihre Familien betreut.

Die 20-köpfige Band unter der Leitung des Bandleaders Bernhard Schmid präsentiert an diesem Abend unter dem Motto „Legenden - Stars - Klassiker“ Stücke aus der Blütezeit des Swings. Einen großen Anteil daran trägt natürlich der Gast Hugo Strasser (Jahrgang 1922), der bei vielen Stücken als Solist zu hören sein wird.

Die Zuhörer können sich in diesem außergewöhnlichen Konzert an Originalarrangements von Glenn Miller, Benny Goodman, Tommy Dorsey und Michael Bublé erfreuen. Es werden aber auch selten gespielte Stücke aus dieser Epoche zum Besten gegeben. Mit dabei sind die beiden Sänger Susana Hirl und Alfred Küchenmeister.

Karten gibt es im Vorverkauf im Rosenheimer Ticket-Center-Kroiss,Stollstraße 1 und an der Abendkasse.

re

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser