Atemberaubende Reisen bei AbenteuerLIVE

Landkreis - Die beliebte Reise-Vortragsreihe AbenteuerLIVE präsentiert wieder die schönsten Reise- und Abenteuer-Shows dieser Welt in perfekter Projektion auf Großleinwand.

ISLAND 63° 66° N – Live-Film-Show von Stefan Erdmann: Eine fantastische Reise durch ein fantastisches Land

Der Chiemgauer Naturfilmer Stefan Erdmann war in den letzten 13 Jahren über 20 Mal in Island und hat den bildgewaltigen Filmvortrag "ISLAND 63° 66° N" produziert. Er hat die vielfältigen Naturlandschaften der größten Vulkaninsel unseres Planeten in sagenhaften und atemberaubenden Momenten erlebt und gefilmt. Viele hundert Stunden Filmaufnahmen sind während der Reisen entstanden und die Essenz dieser Aufnahmen hat Erdmann kunst- und gefühlvoll in seiner knapp zweistündigen Film-Musik-Show zusammengefasst, die er spannend, informativ und persönlich präsentiert.

Erst Anfang September diesen Jahres war der Naturfilmer mit seinen Kameras als einer der ersten an der Ausbruchstelle des Vulkanes Bárðarbunga. Ein Journalist hat geschrieben: Erdmann hat aus dem Naturkunstwerk Island ein einzigartiges Film- und Musik-Erlebnis geschaffen, das alle Sinne berührt. Gebannt sitzt man da und lauscht den Kommentaren Erdmanns und kann kaum fassen, was auf der Leinwand zu sehen ist. Sehenswert! www.islandfilm.de

  • Mittwoch, 29.10., 20 Uhr Teisendorf, Poststall
  • Donnerstag, 30.10., 20 Uhr Siegsdorf, Festsaal
  • Sonntag, 02.11. 19.30 Uhr, Rosenheim Ballhaus

ISLAND 63° 66° N – Live-Film-Show von Stefan Erdmann

AbenteuerLIVE präsentiert: CUBA – Rhythmus, Rum und Revolution

Nach intensivem Eintauchen in das kontrastreiche Leben Cubas berichtet Pascal Violo von schneeweißen Palmenstränden und üppigen Regenwäldern, von knarrenden Oldtimern und handgedrehten Zigarren, von wilden Voodoo Rhythmen und verführerischen Salsa-Klängen. Im Vordergrund seiner Erzählungen steht jedoch immer die Begegnung mit den Menschen. In den Straßen Havannas mit ihrem langsam zerfallendem Charme begegnet er Santeria Priestern und Schachmeistern, in der traumhaft anmutenden Naturlandschaft um Viñales sind es Begegnungen mit Tabakbauern & Künstlern, die ihm das Land näher bringen.

Und doch gibt es in Cuba auch eine andere Seite: Dort, wo das touristische Bild der ewig fröhlichen Kubaner zu bröckeln beginnt. Wo politische Ohnmacht und starre gesellschaftliche Normen den Menschen jegliche Zukunftsperspektiven zu rauben drohen. Doch gerade aus diesem Seiltanz zwischen karibischer Lebensfreude und dem täglichen Existenzkampf ist eine Gesellschaft entstanden, wie sie frecher, lebhafter und widersprüchlicher kaum sein könnte.

In den Bildern hört man förmlich das Knattern der Oldtimer und meint den Duft der handgedrehten Zigarren zu vernehmen. Der Fotojournalist Pascal Violo präsentiert atemberaubende Naturaufnahmen und beeindruckende Städte-Portraits sowie Interviews mit Künstlern und Oppositionellen, die ihm in Cuba begegnen. Unterwegs auf einer Reise voller Musik, karibischer Lebensfreude und kultureller Vielfalt – im Rhythmus eines Landes, dass zwischen Revolution, Armut und ungebrochener Lebensfreude schwingt.

  • Freitag, 31.10., 20 Uhr, Bergen, Festsaal
  • Samstag, 01.11., 20 Uhr, Grassau, Heftersaal
  • Sonntag, 02.11., 16.15 Uhr, Rosenheim, Ballhaus

AbenteuerLIVE: CUBA – Rhythmus, Rum und Revolution

- ANZEIGE -

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Stefan Erdmann / www.erdmannfilm.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser