Anschnallen, Mitreisen und Mitlachen!

Bruckmühl - Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf alle Kulturliebhaber: Am morgigen Donnerstag beginnen die Bruckmühler Kulturtage 2011.

Lizzy Aumeier am Donnerstag

Lizzy Aumeier

Am 28. April um 20 Uhr ist es wieder so weit. Die Bruckmühler Kulturtage 2011 starten mit Lizzy Aumeier und ihrem neuen Programm „Divenrausch“ im Seminarraum der Süd- Chemie. Was Lizzy selber zu „Divenrausch“ sagt: "In der Steinzeit wäre ich eine Göttin gewesen: klein, wohlgeformt, zäh. Zur Zeit des Pyramidenbaus, wäre ich Cleopatras Therapeutin und Wellnessberaterin gewesen, im Mittelalter wäre ich verbrannt worden, zur Zeit von Johann Strauss in Wien wäre ich Kontrabassistin in einem Salonorchester gewesen, im Berlin der 20er Jahre, hätte ich die Sau raus gelassen und in den 60er Jahren wäre ich neben Twiggy unter Artenschutz gestellt worden."

Erleben Sie eine aberwitzige Reise durch die Frauenidole der gesamten Menschheit. Anschnallen, Mitreisen und Mitlachen! Am Klavier – wie immer – Tatjana Shapiro! Einlass ist bereits um 19 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf im Spielzeugladen in Bruckmühl (08062 / 726151), in der Buchhandlung Cortolezis in Bad Aibling (08061 / 2572), im Buch & Cafe in Feldkirchen-Westerham (08063 / 9735232) sowie direkt beim Veranstalter (08091 / 563805 und unter www.mta-online.de (hier auch Ticketversand).

Fastfood Improvisationstheater am Freitag

Fastfood Improvisationstheater

Endlich einmal wieder in Bruckmühl – das Fastfood Improvisationstheater kommt am Freitag den 29. April um 20 Uhr in die Papierfabrik Neenah Gessner. Drei Schauspieler und ein Musiker präsentieren die Highlights des Improvisationstheaters. Es erwartet Sie eine bunte und überraschende Mischung aus Spielen, Songs sowie leisen und lauten Szenen. Ob in der Gondel oder im Hühnerstall - die Vorgaben des Publikums inspirieren die Schauspieler zu spontanen Einaktern, die mal komisch, mal skurril oder auch traurig sein können, aber garantiert nie langweilig, vorhersehbar oder gar geplant sind. Spontaneität, Kreativität, Teamgeist und Spielfreude zeichnen die Darsteller aus. Das Publikum kann mit Spannung verfolgen, wie sich die Spieler lustvoll immer größeren Herausforderungen stellen!

Einlass ist um 19 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf im Spielzeugladen in Bruckmühl (08062 / 726151), in der Buchhandlung Cortolezis in Bad Aibling (08061 / 2572), im Buch & Cafe in Feldkirchen-Westerham (08063 / 9735232) sowie direkt beim Veranstalter (08091 / 563805) und unter www.mta-online.de (hier auch Ticketversand).

Christian Willisohn am Samstag

Christian Willisohn

Die Aula der Realschule Bruckmühl wird am 30. April ab 20 Uhr zum Eldorado aller Bluesliebhaber, wenn Christian Willisohn zu Gast ist. Der Blues - selten war er trauriger, selten war er fröhlicher, selten war er so energiegeladen, selten so sanft wie bei dem Münchner Blues-Pianisten Christian Willisohn. Er erfindet alte Stücke neu und schreibt die Pianoliteratur fort. Der Pianist und Sänger geht mit seinen Kompositionen von den ursprünglichen Wurzeln des Blues aus und führt seine Zuhörer zu den unzähligen Facetten dieser Musik. Gönnen Sie sich einen Abend voller musikalischer Abenteuer und Emotionen und erleben Sie neben dem herausragenden Pianisten und dem Bluessänger mit markanter, rauchiger Stimme auch den Entertainer Willisohn.

Einlass ist bereits um 19 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf im Spielzeugladen in Bruckmühl (08062 / 726151), in der Buchhandlung Cortolezis in Bad Aibling (08061 / 2572), im Buch & Cafe in Feldkirchen-Westerham (08063 / 9735232) sowie direkt beim Veranstalter (08091 / 563805) und unter www.mta-online.de (hier auch Ticketversand).

mta - move to advice event- & projektmanagement GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © mta - move to advice event- & projektmanagement GmbH

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser